0173-355855 post@letter-liebe.de

Manchmal muss es gar nicht ein außergewöhnlich gestaltetes Lettering sein.

Gerade am Anfang war ich völlig geflasht von all den wunderschönen, aufwendigen und vor Farbe sprühenden Kunstwerken vieler Lettering-Künstler:innen auf Instagram. Jedoch ist ein Lettering nur mit Fineliner auch ein Kunstwerk für sich. Es wirkt in seiner Schlichtheit, keine Farbe, keine Schatten oder komplizierten Blendings und Stipplings lenken vom Eigentlichen ab – der Schrift.

Besonders für Anfänger ist Lettern mit dem Fineliner eine tolle Möglichkeit, das Auge zu schulen und den Blick auf das Wesentliche zu lenken. Man kann verschiedene Schriftstile austesten, sich an die Komposition der einzelnen Wörter zueinander und im Gesamtbild konzentrieren und – ein nicht zu unterschätzender Vorteil – man ist viel schneller fertig als bei schwierigeren Letterings. So sieht man schnell ein Ergebnis und ist motiviert, weiterzumachen.

Denn denkt immer dran, Erfolg ist eine Treppe, keine Tür. Also immer schön kleine Schritte machen, einen vor den andern!